Quiet ensemble

Dieses Kunstprojekt von Bernardo Vercelli und Fabio Di Salvo arbeitet mit der Interaktion von technischen und natürlichen Elementen und will dadurch die Aufmerksamkeit auf vorschnell bedeutungslos erscheinende Dinge richten. Hier beispielhaft zwei Projekte: Quintetto übersetzt die Position von 5 Fischen in Musik. Orchestra Da Camera übersetzt die Bewegung von Mäusen mit Wiegenliedern aus Spieldosen. Damit werden unsichtbare Konzerte erfahrbar gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.